0

Buchtipps - besondere Bücher

Auf in ein verspieltes Jahr! Mit Karlchens lustigen Spiel- und Spaß-Ideen wird garantiert jeder Tag zum Abenteuer …

Ein zauberhaftes Pop-up-Buch, das Kindern auf spielerische Weise dabei hilft, das Zählen zu lernen. Höher und höher klettert die Akrobatenfamilie, einer auf dem anderen balancierend, um eine großartige Show zu zaubern! Dieses charmante Popup zeigt neben hilfreichen Zähltechniken auch wie viel Spaß es macht, im Team zu arbeiten. Seite für Seite versuchen 10 Personen, das Gleichgewicht zu behalten und so immer gewagtere Formationen bilden. Dieses kunstvoll gefertigte Buch entführt seine Leser in die magische Welt der Akrobaten und regt die Fantasie von Kindern wie Erwachsenen an.

Woher kommen wir? Wer sind wir? Und was liegt noch vor uns? Dieses Bilderbuch nimmt Kinder und Erwachsene mit auf eine beeindruckende Reise durch die Zeit. Es beginnt vor Jahrmillionen, als sich das Land formte und Dinosaurier auf der Erde lebten. Führt durch die Vergangenheit und die Geschichte der Menschen, über die Gegenwart bis in die Zukunft: Wann stehst du morgen auf? Wie feierst du nächstes Jahr deinen Geburtstag? Was wirst du entdecken, wenn du groß bist? Was wünschst du dir für die Zukunft?

Das neue Pop-up-Buch des Papierkünstlers Gérard Lo Monaco ist Buch, Mobile und zauberhafte Menagerie in einem. Gekonnt für einen interaktiven Lesespaß gestaltet, zieht das Karussell Runde um Runde Jung und Alt in seinen Bann.

Ein liebevoller Blick in die Köpfe und damit in die Träume und Gedanken anderer Menschen Maximilian denkt sich gerne Abenteuer aus. Sophie hat eine kleine Melodie im Kopf. Louis wartet ungeduldig darauf, dass endlich wieder Sommer wird. Johannes kocht vor Wut, und Anna hat nur Süßes im Kopf. Selbst die Katze, die Erzählerin des Buches, hat ihre eigenen Gedanken! Alle Menschen, die vorgestellt werden, wohnen in derselben Straße, und am Ende kommen alle auf dem großen Marktplatz zusammen.

Natürlich kennen Sie das Einhorn und den Phönix - aber kennen Sie auch das Einix? Dieses magische Klappbuch versammelt mythische Kreaturen aus der ganzen Welt und bietet ein wunderschönes Panoptikum von Fabelwesen. Sie können die Vorder- und Hinterteile immer wieder neu kombinieren, um noch wundersamere Tiere zu erschaffen. Das Besondere daran: Jedes neu erfundene Wesen trägt seinen individuellen Namen - er ergibt sich aus der Zusammensetzung der Körperteile von ganz allein. Hinzu kommen die ebenfalls zusammengesetzten und immer auf verblüffende Weise passenden Beschreibungen.

Ein Kind berichtet von seiner Auswanderung von Mexiko in die USA. Am Anfang steht die Beschreibung der ärmlichen Lebensverhältnisse in einem kleinen Dorf. Nach und nach beginnen die Männer, das Dorf zu verlassen, um im Norden Arbeit zu suchen. Irgendwann bricht der Kontakt ab, und auch die Frauen sehen sich gezwungen, mit ihren Kindern die Heimat zu verlassen. Als blinde Passagiere auf Güterzügen haben sie viele Gefahren zu bestehen, bis auch sie in den USA ankommen. Der Text ist sparsam und gibt Orientierung durch die phantastische Bildgeschichte des Künstlers Javier Martinez Pedro.

Boote gibt es in allen möglichen Formen und Größen. Es gibt Segelschiffe, Fähren, riesige Frachter, Rettungsboote, Feuerschiffe, Karavellen, Lotsenboote und, und, und. Für Kinder ist dieses neue Pop-up-Buch so aufregend wie ein Nachmittag im Hafen: Während sie einem kleinen Boot auf seinen Abenteuern quer durch die Weltmeere folgen, erwacht auf jeder Seite ein neues Wasserfahrzeug zum Leben. Ahoi! Eine Seereise ist das jüngste Werk des Pop-up-Künstlers Gérard Lo Monaco.

Endlich bricht Jim Curious auf in ein neues Abenteuer: Diesmal begibt er sich in die Tiefen des Dschungels. Eine Libelle führt ihn durch einen magischen Spiegel in einen dicht bewachsenen Urwald. In seinem antiquierten Taucheranzug bestaunt er riesige Bäume, knorrige Schlingpflanzen, eindrucksvolle Blüten und wilde Tiere, bis er schließlich in unbekannte, sumpfige Gewässer hinabtaucht. Matthias Picard erweckt in seinem einzigartigen 3-D-Abenteuer auf Papier den Dschungel zum Leben.

In seinem altertümlich anmutenden Taucheranzug schickt Jim Curious sich an, die Wunder des Meeres zu erkunden. Vorbei an Fischen aller Art geht es hinab zum unheimlichen Wrack einer spanischen Galeone. Jim Curious durchschreitet das versunkene Atlantis und taucht schließlich bis in die dunkle Welt der Tiefsee, in der es die bizarrsten Monster zu bestaunen gibt. "Jim Curious" ist ein unvergleichlicher Tauchausflug auf Papier.