0

Buchtipps - Politik

„Als der Krieg nach Rondo kam“ erschien in der Ukraine bereits 2015 vor dem Hintergrund der Annexion der Krim. Geschrieben und gezeichnet wurde es von Romana Romanyschyn und Andrij Lessiw. Ihre Sachbilderbücher  „Sehen“ und Hören“ sind bereits auf Deutsch erschienen – und sehr empfehlenswert. Rondo ist ein erzählendes Bilderbuch mit unglaublich ausdrucksstarken Illustrationen. Es ist schrecklich, beeindruckend und wichtig. In der Geschichte geht es um drei befreundete Bewohner_innen einer kleinen Stadt. Die Luft dort ist kristallklar, überall blühen Blumen.

Ganz plötzlich konfrontiert das Geschehen in Europa auch Kinder in ihrem Alltag mit dem Wort "Krieg". Sie spüren die Wichtigkeit des Themas, sind davon berührt und erleben, wie die Erwachsenen reagieren. Doch vieles bleibt ihnen unklar und sie haben Fragen, auf die sie Antworten brauchen. Eltern geraten dabei schnell an ihre Grenzen, auch, weil sie oft keine einfachen Worte für die komplizierten Gründe und Zusammenhänge haben.

Gab es Demokratie schon immer? Wie funktionieren Wahlen? Und was kann ich selbst tun, um positive Veränderungen herbeizuführen? Dieses Buch erklärt dir alles, was du schon immer über Politik wissen wolltest. Hier erweiterst du dein Grundwissen, erfährst, wie die Welt um dich herum funktioniert, und wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Landes von politischen Entwicklungen geformt wird.

Nelson Mandelas Weg vom politischen Gefangenen zum Präsidenten Südafrikas ist eine außergewöhnliche Geschichte des Triumphs über die Unterdrückung. Er war Anti-Apartheid-Revolutionär, Politiker und Philanthrop. Am 18. Juli 2018 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert. Eine neue Reihe illustrierter Biografien für Kinder ab 7 Jahren. Erstaunliche Geschichten von außergewöhnlichen Personen der Weltgeschichte.

Kluge Antworten auf wichtige Fragen rund um die Bundestagswahl Wer bestimmt in Deutschland? Und wer entscheidet darüber, wer bestimmen darf? Wie funktioniert eine Wahl? Was ist eine Partei? Kinder haben viele Fragen, auch zu komplexen Themen wie Politik. Dabei muss Politik gar nicht staubtrocken sein! Dieses Buch erklärt kindgerecht und mit vielen Beispielen aus dem Alltag, wie Politik und Demokratie in unserem Land funktionieren.  Demokratie kinderleicht erklärt Wie funktioniert eigentlich Politik?

Wie wurden die USA zur Supermacht? Warum ziehen Menschen in den Krieg? Und warum sind einige Länder reich, während andere arm sind? Anhand von Karten wird aufgezeigt, wie die geografische Beschaffenheit der Erde unsere Welt zu der gemacht hat, die sie heute ist. Hier lässt sich entdecken, auf welche Weise die Entscheidungen von Machthabern von Gebirgen, Flüssen und Seen beeinflusst wurden.

Geschichte aus der Perspektive der Frauen Inwiefern unterscheidet sich die Geschichte der Frauen von der Geschichte der Männer? Dieses Buch präsentiert die Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zum 21. Jahrhundert, aber aus der Perspektive einer durchschnittlichen Frau. Kinder können lernen, was die Berufe von Frauen in der Vergangenheit waren, was sie selbst entscheiden konnten, ob sie eine Ausbildung erhalten oder die Karriere machen konnten, die sie sich wu¨nschten.

Anschaulich und detailliert beschreiben fünf Kinder ihre erschütternden Geschichten, die sie dazu zwangen zu flüchten und alles Vertraute und Altbekannte zurückzulassen: Ruth und ihre Familie gehen an Bord der St. Louis, um dem Nationalsozialismus zu entkommen; Phu bricht allein aus dem kriegsgebeutelten Vietnam auf; José versucht, von Kuba aus die USA zu erreichen; Najeeba flieht aus Afghanistan und vor den Taliban und Mohamed verlässt nach dem Verlust seiner Familie sein Dorf an der Elfenbeinküste auf der Suche nach einem neuen Leben.

Max und Maja sind Cousin und Cousine. Sie mögen einander. Sie mögen Indianerspiele und Vanilleeis. Sie könnten so viel zusammen machen. Aber zwischen ihnen ist die deutsch-deutsche Grenze. Während Majas erster Schultag groß mit "Kaltem Hund" gefeiert wird, kurvt Max mit dem BMX-Rad durch die Neubausiedlung. Maja liest die "Abrafaxe", Max hört stundenlang "TKKG"-Kassetten. Maja macht bei den jungen Pionieren mit, Max geht bolzen. Immer sehen wir parallel, was Kindern hüben und drüben wichtig und geläufig war. Bis eines Tages alles anders wird.

Warum brauchen wir Gesetze? Und wie entstehen sie? Sind Recht und Gerechtigkeit das gleiche? Was sind Menschenrechte und was macht sie so besonders? Dieses Buch beantwortet anschaulich und informativ die wichtigsten Fragen rund um das Thema Recht und Gesetze. Mit Worterklärungen und Register.