0

Der Spaziergang des Herrn Momo

20,00 €
(inkl. MwSt.)

sofort lieferbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783948743185
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1 x 28 x 21.3 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Kennen Sie Herrn Momò? Er wohnt im obersten Stock des großen Palastes vor dem Park. Jeden Morgen, ganz früh am Morgen, kommt er herunter, um einen langen Spaziergang zu machen. Jeden Tag, ganz egal wie das Wetter auch sein mag. Bei Regen, bei Schnee und bei einer Sonne, die die Steine zum Schmelzen bringt. Er verzichtet nie auf seine Runde. Herr Momò ist ein Gewohnheitsmensch, der auf seinem täglichen Spaziergang viele kleine Abenteuer erlebt. Er grüßt jeden (selbst Statuen), schließt manchmal neue Freundschaften, pflückt Blumen - und wenn er einmal keine findet, kauft er ein besonders duftendes Exemplar im Blumenladen. Hin und wieder leiht er sich sogar ein Rad, um eine kleine Fahrradtour zu machen. Jeden Tag endet seine Runde im Parkmuseum. Dort hat er eine ganz besondere Aufgabe, eine geheime Aufgabe, die sein Herz tanzen lässt. Der poetische Text von Luca Tortolini wurde von Judith Auer aus dem Italienischen übertragen und augenzwinkernd illustriert. In diesem verträumten Bilderbuch passiert einiges im Stillen zwischen den Zeilen und auf der teils phantastischen Ebene des Bildes.

Autorenportrait

Judith Auer wurde 1991 in Hallein bei Salzburg geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kuchl. Von dort aus verschlug es sie für das Lehramtsstudium Bildnerische Erziehung und Technisches sowie Textiles Werken nach Wien an die Akademie der bildenden Künste. Im Anschluss an ihr Studium verbrachte sie ein Jahr in Italien, wo sie einen Master für Bilderbuchillustration absolvierte. Seit Herbst 2018 ist sie an der Kunstuniversität Linz als Lektorin tätig und arbeitet freiberuflich als Illustratorin. Neben dem Illustrieren geht sie gerne wandern, pflückt Heidelbeeren, tanzt Lindy Hop und kocht bunte Gerichte aus ihrem selbst angebauten Gemüse.